Feier mit Bezirksverbandstag am 5. September in Bad Driburg
100. Geburtstag der Evangelischen Frauenhilfe im Kirchenkreis Paderborn

Ev. Kirche Bad Driburg

In der Ev. Kirche Bad Driburg wird am 5. September der Festgottesdienst “100 Jahre Evangelische Frauenhilfe im Kirchenkreis Paderborn” gefeiert. EKP-ARCHIV

BAD DRIBURG – Seit 100 Jahren gibt es die Evangelische Frauenhilfe im Kirchenkreis Paderborn. Gemeinsam feiern die Bezirksverbände Höxter und Paderborn dieses Jubiläum auf dem Bezirksverbandstag der Evangelischen Frauenhilfe am Donnerstag, 5. September, von 10.30 bis 17 Uhr in Bad Driburg.
Der Festtag beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Bad Driburg (Brunnenstraße). Die Predigt hält die leitende Pfarrerin der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen e. V., Angelika Weigt-Blätgen (Soest). Der Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn, Volker Neuhoff, nimmt ebenfalls teil.
Auf das Mittagessen im Hotel Erika-Stratmann folgen um 13.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus (Brunnenstraße) die Begrüßung, der Vortrag „100 Jahre Synodalverband Paderborn – Geschichte und Geschichten“ von Irene-Glaschick-Schimpf, Vorsitzende des Bezirksverbandes der Frauenhilfe Paderborn, sowie Grußworte. „Geschichten aus dem Koffer“ bringt anschließend Thomas-Höfener zu Gehör und zur Anschauung. Mit einem Kaffeetrinken endet der Bezirksverbandstag im Hotel-Erika Stratmann.
Die Vorsitzenden des Bezirksverbandes Höxter, Helga Weber-Kruck, und des Bezirksverbandes Paderborn, Irene-Glaschick Schimpf, bitten die Mitglieder der Frauenhilfen in den Kirchengemeinden um Anmeldung bis zum 24. August 2019; Tel: 05254 / 6238 oder per E-Mail: irene@glaschick-pb.de

Print Friendly