Thema sind Kinder- und Jugendrechte
12. Evangelische Jugendvollversammlung

Plakat der 12. Jugendvollversammlung

Plakat der 12. Jugendvollversammlung

Bad Driburg/Kreis Paderborn/Lügde (ekp). Zum 12. Mal veranstaltet die Evangelische Jugend des Kirchenkreises Paderborn ihre Jugendvollversammlung (JVV). Unter dem Motto „Wenn ich König*in wäre…“ werden Jugendliche ab 14 Jahren, Teamer sowie Ehren- und Hauptamtliche am Samstag, 9. März, von 10 bis 16 Uhr nach Bad Driburg eingeladen. Thematischer Schwerpunkt sind dieses Mal Kinder- und Jugendrechte. Im evangelischen Gemeindezentrum Bad Driburg, Brunnenstraße 10, erwartet die Teilnehmenden von 10 bis 16 Uhr ein vielseitiges Programm. Dazu gehören Informationen, Stationen und Aktionen zum Thema „Kinder- und Jugendrechte“, ein Jugendgottesdienst, Livemusik und Mittagessen.

Weitere Informationen gibt es auf Facebook Facebook.com/EvJugendimKirchenkreisPaderborn und beim Jugendreferat, Tel. (05251) 500211. Um Anmeldung per Email wird gebeten bei: ruschkowski@kkpb.de

Die JVV findet zweimal jährlich statt. Sie ist die Basis der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Evangelischen Kirchenkreis Paderborn. Dazu sind neben den Jugendlichen insbesondere Ehren- und Hauptamtliche aus den Kirchengemeinden des Kirchenkreises in den Kreisen Höxter und Paderborn sowie in Lügde eingeladen, die diese Arbeit begleiten, fördern und kritisch hinterfragen wollen. Bisher nahmen jeweils zwischen 80 und 100 Jugendliche und Erwachsene teil.

 

 

Print Friendly