Waldkonzert, Tanztee, Führung und Andacht mit meditativen Tänzen am 21. Juli
Abwechslungsreiches Sonntagsprogramm in der Gartenschau

Die Gartenschau Bad Lippspringe bietet am Sonntag, 21. Juli, wieder ein abwechslungsreiches Programm. Los geht’s um 14 Uhr mit einer öffentlichen Führung durch das Gelände, die an der NIEWELS-Fontäne beginnt. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist für Jahreskarten-Inhaber wie gewohnt kostenfrei.
Weiter geht’s um 15 Uhr mit einer interreligiösen Andacht im GlaubensGarten. Direkt im Anschluss laden die Glaubensgemeinschaften um 15.15 Uhr zu meditativen Kreistänzen ein. Alle Besucher können mittanzen und bei meditativer Musik die Schönheit der Schöpfung erleben und in Bewegung umsetzen. Auf diese Weise lernen die Teilnehmer, die eigene Mitte zu spüren und gleichzeitig achtsam gegenüber allem zu sein, was sie umgibt.
Getanzt werden darf am Sonntag-Nachmittag auch im Gartenschau-Café Martinus im Park. Live-Musiker Ferenc „Pepe“ Pinter bittet ab 15.00 Uhr zum Tanztee. Dazu serviert das Café-Team auf Wunsch gerne Kaffee und Kuchen oder auch erfrischende Kaltgetränke.
Den musikalischen Abschluss des Tages bildet das Waldkonzert mit der „Benny Band“. Um 16.00 Uhr verwöhnen die beiden Musiker die Gartenschau-Besucher auf der Waldbühne Adlerwiese mit Rock, Pop und deutschem Schlager. Dieses Konzert dauert etwa 90 Minuten.
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen im Gartenschau-Gelände ist für Jahreskarten-Inhaber kostenfrei. Alle anderen Besucher zahlen für die Tageskarte 9,50 Euro (Erwachsene) bzw. 7,50 Euro (ermäßigt). Kinder zwischen drei und 17 Jahren zahlen 1,00 Euro. Darüber hinaus gibt es günstige Familienkarten und Gruppenangebote. Nähere Informationen dazu gibt es online unter www.gartenschau-badlippspringe.de im Bereich „Mein Besuch“.

 

 

 

 

 

Print Friendly