Neuer Kirchplatz Neuenbeken

NEUENBEKEN – Mit einer ökumenischen Feier wurde der neu gestaltete Kirchplatz in Neuenbeken eingeweiht. Dabei waren auch Pastor Dr. Michael Menke-Peitzmeyer von der katholischen Kirchengemeinde St. Marien und Pfarrer Detlev Schuchardt von der evangelischen Kirchengemeinde Bad Lippspringe. Neuenbeken gehört wie Benhausen und Marienloh zu dieser Kirchengemeinde. Auf einer Gesamtfläche von 3800 Quadratmetern sind mehr als 250 000 Euro aus Mitteln des Landes NRW, der Stadt Paderborn sowie der beiden Kirchengemeinden verbaut worden. Der nach Papst Johannes XXIII. benannte Roncalliplatz soll zukünftig noch intensiver als Ort der Begegnung in den Kirchengemeinden und im Dorf genutzt werden. An diesem Platz liegen die katholische Kirche und das katholische Pfarrzentrum sowie das evangelische Johann-Heermann-Haus.

 

© Ev. Kirchenkreis Paderborn 16.10.03