Teilnahme auch ohne Whiskygenuss möglich
Biblisches Whisky-Tasting in Schloss Neuhaus

Freuen sich auf einen genussvollen Abend (von links): Pfarrer Oliver Peters, Lothar und Sabine Loewe. FOTO: KG. SCHLOSS NEUHAUS

Freuen sich auf einen genussvollen Abend (von links): Pfarrer Oliver Peters, Lothar und Sabine Loewe. FOTO: KG. SCHLOSS NEUHAUS

Paderborn-Schloss Neuhaus – Whisky und Bibel – wie passt das zusammen? Sehr gut findet die Evangelische Kirchengemeinde Schloß Neuhaus. Sie lädt deshalb unter dem Motto „Genussvoll glauben“ zu einem biblischen Whisky-Tasting ein: zu einem Abend mit Verkostung von vier verschiedenen Whisky-Sorten, drei kulinarischen Genüssen, kombiniert mit vier biblischen Impulsen.

„Genuss ist ein zentraler Punkt des christlichen Glaubens. Was gehört zum Genießen dazu? Auf jeden Fall gutes Essen, Entdeckungen aus der Bibel und in diesem Fall ein guter Whisky. Und das alles in Gemeinschaft mit netten Menschen“, so Gemeindepfarrer Oliver Peters. Er lädt am Abend vor dem Erntedankfest, am Samstag, 6. Oktober , ab 19 Uhr ins Gemeindehaus der Christus-Kirche ein, Bielefelder Str. 20 c in Schloß Neuhaus.

Eingeladen sind sowohl Menschen, die von Whisky oder Bibel oder beidem gar keine Ahnung haben, als auch Kenner der einen oder anderen Materie. „Das gälische Wort Whisky heißt übersetzt ‚Wasser des Lebens‘ und schließt damit wunderbar an die Jahreslosung für 2018 an: Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst“, so Peters.

Umsonst ist dieser besondere Abend allerdings nicht. Für Teilnehmende, die sich über das Gemeindebüro anmelden, ist ein Beitrag von 20 Euro zu zahlen. Für diejenigen, die ohne Whisky-Verkostung teilnehmen wollen, beträgt der Beitrag 10 Euro. Das Gemeindebüro ist Dienstag bis Freitag von 10 – 12 Uhr zu erreichen unter Tel. 05254 – 13209. Auch eine Anmeldung per Mail ist möglich unter pad-kg-schlossneuhaus@kkpb.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Teilnehmende begrenzt.

Print Friendly