Bilderschau zur Kreissynode 28. November 2018

  • Podium: Superintendent Volker Neuhoff (stehend) begrüßte die Synodalen und Gäste
  • Abstimmen auf der Kreissynode im Martin-Luther-Zentrum Paderborn.
  • Die Landessynodalen (stehend) mit Superintendent Volker Neuhoff berichten
Podium: Superintendent Volker Neuhoff (stehend) begrüßte die Synodalen und Gäste1 Abstimmen auf der Kreissynode im Martin-Luther-Zentrum Paderborn.2 Die Landessynodalen (stehend) mit Superintendent Volker Neuhoff berichten3

Ausführliche Bildunterschriften Synode 28.11.2018

FOTOS: HEIDE WELSLAU

BU 1:

Podium: Superintendent Volker Neuhoff (stehend) begrüßte die Synodalen und Gäste im Martin-Luther-Zentrum Paderborn zur Tagung der Kreissynode. An seiner Seite der Kreissynodalvorstand sowie Verwaltungsleiter Jürgen Jurczik (links) und Landeskirchenrat Fred Sobiech, Theologischer Ortsderzernent (3. v. rechts).

BU 2

Abstimmen auf der Kreissynode im Martin-Luther-Zentrum Paderborn.

BU 3

Die Landessynodalen (stehend) mit Superintendent Volker Neuhoff stellten nacheinander die wichtigsten Ergebnisse der jüngsten Synode der Evangelischen Kirche von Westfalen vor: (v. links) Wolfgang Dzieran, Superintendent Volker Neuhoff, Pfarrer Ulrich Richter, Dirk Appelt und Susanne Bornefeld.

Den Bericht zur Kreissynode finden Sie hier: Superintendent Volker Neuhoff: „Wir brauchen Lebendigkeit und sichtbare Positionierung als Kirche“

 

Print Friendly