Communicare – Kunst und Kirche

WARBURG – Die diesjährige Ausstellung „Communicare – Kunst und Kirche“ in Warburg wird in der evangelischen Kirche „Maria im Weinberg“, Brüderkirchhof, am Sonntag, 20. Mai, um 18 Uhr eröffnet. Zur Ausstellungseröffnung laden die Evangelische Kirchengemeinde Altkreis Warburg und das Kulturforum Warburg e. V. ein. Die Bielefelder Künstler Anne Doris Borgsen, Philipp Donald Göbel und Daniela Meyer zeigen großformatige Bilder. Zur Einführung spricht Friederike Fast vom Museum Marta Herford.

Am Eröffnungsabend wird zu jeder vollen Stunde ein musikalisches Programm geboten. Um 22 Uhr gibt es einen liturgischen Abschluss. Zwischen den Programmpunkten gibt es Gelegenheit zum Gespräch, zur Ruhe, zum Essen und Trinken.

Besucht werden kann die aktuelle Ausstellung in der Kirche bis Anfang September, jeweils sonntags nach dem Gottesdienst, ca. 11.30 bis 17 Uhr, sowie samstags von 15 bis 17 Uhr.

Die Ausstellung ist Teil der  „Klosterregion“ im Kulturland Höxter und des Kulturforum e.V. Warburg. Unterstützt wird sie von der Vereinigten Volksbank e. G. Warburg.

Print Friendly