Mittendrin
Das Glück des Findens

Pfarrer Dr. Eckhard Düker

Pfarrer Dr. Eckhard Düker

Von Pfarrer Dr. Eckhard Düker

Der 13-jährige Luca fand am Anfang dieses Jahres auf einem Acker auf der Insel Rügen eine kleine Münze. Er schenkte ihr zunächst keine große Bedeutung, informierte aber als Hobby-Archäologie die zuständigen Experten vom Landesamt. Es war eine Silbermünze aus der Wikingersiedlung Haithabu. Die anschließende Ausgrabung förderte einen Schatz von 600 Münzen zutage, die dem legendären Dänenkönig Harald Blauzahn aus dem 10. Jh. zugeordnet werden konnten. Das Glück des Finders ging auf eine systematische Suche mit Metalldetektor und GPS-Geräten zurück. Die Freude war groß, bei allen Beteiligten.

Nicht jeder hat ein solch spektakuläres Finderglück. Aber wer schon einmal verzweifelt seinen Haustürschlüssel, sein Portemonnaie oder ein wichtiges Dokument gesucht hat, weiß um das Gefühl, das ersehnte Stück wiedergefunden zu haben.

Eine Frau, die zehn Silbergroschen besitzt, sucht einen verlorenen Groschen. Sie stellt das ganze Haus auf den Kopf und sucht so lange, bis sie ihn wiedergefunden hat.

Diese Geschichte verwendet Jesus, um die Freude des Findens herauszustellen. Denn die Frau erzählt allen Nachbarinnen von ihrem Finderglück. „So wird Freude sein vor den Engeln Gottes, über einen Sünder, der Buße tut.“ (Lukas 15,10). In den Gleichnissen im Lukasevangelium vom verlorenen Schaf, Groschen und Sohn geht es immer um diese Freude Gottes über den Menschen, der zu ihm zurückkehrt. Es gibt sicherlich Ereignisse und Entwicklungen in unserem Leben, durch die wir uns von Gott entfernen. Aber wir können auch wieder zu ihm umkehren. Gott empfängt uns mit offenen Armen, wenn wir uns ihm wieder zuwenden. Die Freude ist groß, wenn wir uns von ihm finden lassen, auf beiden Seiten.

Dr. Eckhard Düker ist Gemeindepfarrer im Abdinghof-Bezirk der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn.

Sein Beitrag ist im Westfälischen Volksblatt Paderborn in der Kolumne „Mittendrin“ am 16. Juni 2018 veröffentlicht.

Print Friendly