Buntes Programm mit Aktionen und Attraktionen für die ganze Familie am 1. Mai
Familientag mit Maisingen auf der Gartenschau

Glaubens-Garten-Pavillon

Glaubens-Garten-Pavillon

Auf ein buntes Programm für die ganze Familie können sich die Besucher der Gartenschau Bad Lippspringe am Dienstag, 1. Mai, freuen. Der Familientag ist prall gefüllt mit Aktionen und Attraktionen: Das Spektrum reicht von einer Familienführung am GlaubensGarten über die neue Spielwiese an den Mersmannteichen sowie Kinderschminken auf der Adlerwiese bis hin zum Portrait-Malen und Basteln im Martinus im Park. Als Höhepunkt des Tages findet um 17.00 Uhr zum zweiten Mal das beliebte Maisingen in Kooperation mit dem Medienpartner „Westfälischen Volksblatt“ unter Leitung von Kantor Ulrich Schneider auf der Waldbühne Adlerwiese statt.

 Der Feiertag am 1. Mai steht auf der Gartenschau ganz im Zeichen der Familien. Groß und Klein erleben ein buntes Programm vor der einzigartigen Kulisse der „Blumenpracht und Waldidylle“. An den Mersmannteichen der Gartenschau entsteht zwischen 13.30 Uhr und 18.30 Uhr eine Spielwiese für Kinder und Jugendliche. Hula-Hoop-Reifen, Bobby Cars, Seile und Schaumstoff-Bausteinen – hier können sich alle Familienmitglieder austoben. Kinder können zwischen 12.00 Uhr und 18.00 Uhr zudem hoch hinaus klettern. Wer den Kletterspaß bezwingt, hat einen ganz besonderen Ausblick auf die Gartenschau.

Ein besonderer Höhepunkt des Tages ist eine Autogrammstunde mit zwei Profispielern des SC Paderborn 07, der die Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht hat. Die Aufstiegshelden Sebastian Wimmer und Pascal Itter werden um 12.30 Uhr im Martinus im Park Autogramme geben und für Fragen zur Verfügung stehen.

Im Martinus im Park steht Kreativität und Basteln auf der Tagesordnung. Klein und Groß können hier Portraits malen (15.00 Uhr bis 17.00 Uhr) und Spielfiguren basteln (14.00 Uhr bis 18.00 Uhr). Zudem können alle Besucher am Glücksrad der Gartenschau mitmachen und tolle Souvenirs gewinnen.

Informativ und spielerisch geht es am GlaubensGarten im Waldpark der Gartenschau weiter. Um 14.00 Uhr findet eine Führung für die ganze Familie statt. Altersgerecht und zugleich spannend erfahren kleine und große Besucher beispielweise, was eigentlich in den Mersmannteichen schwimmt, wie die Senne entstand und was die Gartenschau so einzigartig macht. Diese Führung können Familien ideal kombinieren mit einer Entdeckungsreise durch die Spielwelt der Elfen und Trolle.

Auf der Veranstaltungsfläche Adlerwiese im Waldpark gibt es viel zu sehen und zu erleben. Zwischen 14.00 Uhr und 18.00 Uhr wird es bunt beim Kinderschminken mit dem „Westfälischen Volksblatt“. Der Familientag klingt ab 17.00 Uhr mit einem besonderen musikalischen Höhepunkt aus. Kantor Ulrich Schneider empfängt die Besucher zum traditionellen Maisingen auf der Waldbühne Adlerwiese. Ein Liederbuch mit allen Texten und Noten zum Maisingen wird die Gartenschau Bad Lippspringe mit Unterstützung des „Westfälischen Volksblattes“ während der Veranstaltung kostenfrei verteilen.

Print Friendly