Diakonie sammelt weiterhin Spenden
Fehler in den Kontoangaben

Paderborn/Kreis Höxter (dph). In die Angaben zum Konto der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. für die diesjährige Adventssammlung in den Gemeindebriefen der evangelischen Kirchengemeinden hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Die Diakonie bittet um Entschuldigung. Spenden für die Adventssammlung sind weiterhin möglich. Die korrekte Bankverbindung für das Spendenkonto lautet: Stichwort „Adventssammlung“, KD-Bank eG; IBAN: DE86 3506 0190 2105 0390 10; SWIFT-BIC: GENODED1DKD

Der Wohlfahrtsverband der Evangelischen Kirche sammelt für diakonische Projekte in den Gemeinden vor Ort (25 Prozent der Spenden), für die Flüchtlingsberatung der Diakonie Paderborn-Höxter e.V. (35 Prozent) und für die diakonische Arbeit des Landesverbandes (40 Prozent). Mit ihren Beratungs- und Hilfsangeboten möchte die Diakonie dazu beitragen, dass geflüchtete Menschen die Chance bekommen, selbst die Verantwortung und Versorgung für ihr Leben in Deutschland tragen zu können.

 

Print Friendly