Bad Driburg
Frauenfrühstück am 14. März abgesagt

Bad Driburg/Kirchenkreis. Aus Gründen der Vorsicht sagt der Synodale Ausschuss für kirchliche Frauenarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Paderborn das für Samstag, 14. März, geplante Frauenfrühstück in Bad Driburg ab. Das Frauenfrühstück im Erika-Stratmann-Haus wäre mit einem Vortrag zum Thema „Was soll ich bloß anziehen? – Mein Kleiderschrank und die weltweite Gerechtigkeit“ von Kirsten Potz verbunden gewesen. Das Thema soll im Rahmen eines späteren Frauenfrühstücks nachgeholt werden.
Kirsten Potz ist u. a. Regionalpfarrerin für die Kirchenkreise Bielefeld, Gütersloh, Halle und Paderborn im Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW).

Print Friendly