Gospelgottesdienst am 1. Februar im Johannes-Zentrum

Neues Gottesdienstangebot im Johannes-Bezirk

Paderborn. „Johannes17“ heißt ein neues Gottesdienstangebot im Johannes-Bezirk der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn. Der Name ist Programm: samstags um 17 Uhr werden im Johannes-Zentrum, Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1 in Paderborn, Gottesdienste in neuen Formen gefeiert. Den Beginn macht am 1. Februar ein Gospelgottesdienst, den der Johannes-Gospel-Chor gestalten wird. Unter dem Thema „Joy to the World“ wird ein Gottesdienst zum Ende der Weihnachtszeit mit Gospels und Liedern, Texten und einem Agape-Mahl gefeiert. Mitsingen, klatschen und schnipsen sind ausdrücklich erwünscht. Der nächste „Johannes17“ ist für den 21. März geplant.