Weltgebetstag der Frauen
Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Weltgebetstag der Frauen in der Busdorfkirche Paderborn. Foto: Eckhard Düker

Weltgebetstag der Frauen in der Busdorfkirche Paderborn. Foto: Eckhard Düker

PADERBORN – „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ Unter diesem Thema versammelten sich etwa 40 Frauen aus den Paderborner Kirchengemeinden St. Liborius und Abdinghof am 2. März zum ökumenischen Gottesdienst in der Busdorfkirche am Weltgebetstag der Frauen. Die Liturgie wurde von Frauen aus Surinam erarbeitet.

Das kleinste Land Südamerikas im Amazonasgebiet, das zu 90 Prozent aus Regenwald besteht, ist vielfältigen Bedrohungen durch Abholzung, Gold- und Bauxitabbau ausgesetzt. Die Mischbevölkerung des Landes spiegelte sich auch in der Liturgie aus traditionellen und einheimischen Melodien wider. Mit dem biblischen Schöpfungsbericht wurde eine Brücke zwischen Bibel und heutigen Herausforderungen geschlagen.

Die Kollekte im ökumenischen Gottesdienst in Höhe von 313 Euro ist für Projekte zur Stärkung von Frauen und Mädchen bestimmt. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden die Frauen zu einem landestypischen Essen in das Forum St. Liborius eingeladen.

Print Friendly