Montag, 16. September, 15 Uhr in Paderborn
Gottesdienst für Menschen mit Demenz

PADERBORN – Im Rahmen der Aktionswoche Demenz lädt das St. Johannisstift zum Gottesdienst für Menschen mit Demenz ein. Unter dem Titel „Gott hält uns alle in der Hand“ wird er am Montag, 16. September, um 15 Uhr im Ev. Altenheim St. Johannisstift, Großer Saal (Reumontstraße 32, 33102 Paderborn), gefeiert.
Der Gottesdienst richtet sich an Menschen mit Demenz, deren Angehörige, Betreuer, Freunde und auch alle anderen Interessierten. In diesem Gottesdienst soll ein Raum geschaffen werden, in dem alles so sein darf wie es ist. Es wird in seinem Ablauf und seiner Gestaltung kein Gottesdienst im klassischen Sinne sein. Wer eine Fahrgelegenheit zum Gottesdienst benötiget, meldet sich bitte unter Tel. (05251) 401-900.
Das St. Johannisstift ist Mitglied der AG Netzwerk Demenz im Kreis Paderborn.

http://www.johannisstift.de

Print Friendly