Die evangelische Jugend lädt ein
Jugendvollversammlung zum Thema „Glück“

Paderborn/Kreis Höxter/Lügde (ekp). Die 11. Evangelische Jugendvollversammlung (JVV) des Jugendreferats des Kirchenkreises Paderborn findet am Samstag, 22. September, ab 10 Uhr im Paderborner Lukaszentrum, Am Laugrund 5, statt. Unter dem Titel „Glück malt man mit Punkten, Unglück mit Strichen“ wird es um das Thema Glück gehen. Dazu gibt es Musik der Band „Power of Paradise“, einen Marktplatz des Glücks, Mittagessen und um 14 Uhr einen Jugendgottesdienst, in dem Volker Kohlschmidt als Leiter des Jugendreferates verabschiedet wird.

Die JVV findet zweimal jährlich statt. Sie ist die Basis der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Evangelischen Kirchenkreis Paderborn. Dazu sind eingeladen Jugendliche ab 14 Jahren, Teamerinnen und Teamer sowie ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende, die an der Jugendarbeit im Kirchenkreis interessiert sind und sich einbringen möchten.

Anmeldung: Florence Ruschkowski, Email: ruschkowski@kkpb.de

Print Friendly