Kinodokumentation

BAD DRIBURG – „Wir sind Juden aus Breslau“ heißt die Kinodokumentation von Karin Kaper und Dirk Szuszies. Gezeigt wird sie am Montag, 3. Dezember, und am Dienstag, 4. Dezember, jeweils um 19 Uhr als Sondervorführung im Kino Bad Driburg. Regisseurin Karin Kaper wird an beiden Tagen anwesend sein. Der Film ist von aktueller Brisanz. Er setzt ein eindringliches Zeichen gegen stärker werdende nationalsozialistische und antisemitische Strömungen in Europa. Veranstalter ist die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn.

Print Friendly