Orgelmusik, Cimbasso-Konzert, Taizé-Gottesdienst
Libori-Treff am Abdinghof mit Speis und Trank

Der Libori-Treff am Abdinghof ist ein beliebter Treffpunkt.

Der Libori-Treff am Abdinghof ist ein beliebter Treffpunkt. FOTOS: ECKHARD DÜKER

Abdinghofkirche Paderborn

Abdinghofkirche

PADERBORN – Der Abdinghof-Bezirk der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Paderborn bietet während des Libori-Festes vom 28. Juli bis 5. August wieder den beliebten Libori-Treff vor dem Paul-Gerhardt-Haus an. An allen Tagen, von 11 bis 21 Uhr, findet sich dort immer ein Platz zum Verweilen und zum Gespräch sowie Leckeres zur Stärkung.

In der Abdinghofkirche selbst heißt das Programm jeweils um 12 Uhr „30 Minuten Orgelmusik zu Libori”. Die Termine und Organisten: Samstag, 28. Juli, mit Engelbert Schön;

Montag, 30. Juli und Dienstag, 31. Juli, mit Sebastian Freitag;

Mittwoch, 1. August und Donnerstag, 2. August, mit Björn Luchterhandt;

Freitag, 3. August, mit Marie-Luise Augsten;

Samstag, 4. August, mit Thomas Schulze-Athens.

Außerdem wird zum Konzert des Paderborner Blechbläserensembles CIMBASSO am Sonntag, 5. August, um 17 Uhr unter Leitung von Thomas Keikutt eingeladen.

Bereits am Sonntag, 28. Juli, wird ein Taizé-Gottesdienst um 18 Uhr in der Abdinghofkirche gefeiert.

Die romanische Abdinghofkirche – inmitten der Stadt, oberhalb des Paderquellgebietes – steht Besucherinnen und Besuchern täglich für Besichtigungen sowie für Stille und Gebet offen.

Print Friendly