Lieder- und Harfenklänge zur Sommerzeit am 26. August in Bad Driburg:

Bad Driburg. Zu einem Abend mit Liedern und Musik aus Schottland, Wales und Irland von Marjory Kennedy-Fraser (1857-1930) sowie mit Texten und Gedichten lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bad Driburg ein. Er findet statt am Sonntag, 26. August, um 16.30 Uhr in der Evangelischen Kirche Bad Driburg.

Die Ausführenden sind Sabine Loredo Silva (Mezzosopran) und Hella Luzinde Hahne (keltische Harfe). Sie präsentieren eine Auswahl von Liedern und Harfenklängen aus dem keltisch-sprachigen Raum, untermalt mit Texten und Gedichten. Das Konzert dauert ca. 70 Minuten. Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Kosten wird am Ausgang gebeten.

„Songs of the Hebrides“ lautet der Titel eines Liedes aus der Liedersammlung von Marjory Kennedy-Fraser, Tochter des bekannten schottischen Sängers David Kennedy. Die Lieder von den Hebriden-Inseln hat sie Anfang des 20. Jahrhunderts gesammelt und arrangiert. Es sind Volkslieder mit teilweise uralten Melodien. Ursprünglich wurden sie in gälischer Sprache gesungen. Sie wurden zur weiteren Verbreitung dann von dem Verleger Kenneth Mac Leod ins Englische übertragen.

Das Konzert dauert ca. 70 Minuten.

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zur Deckung der Unkosten wird am Ausgang gebeten.

Zum Herunterladen: Konzertplakat

Print Friendly