Am 23. März im Perthes-Haus Paderborn
Oase-Tag für pflegende Angehörige

Paderborn. Zu einem Oase-Tag für pflegende Angehörige lädt das Perthes-Haus, Neuhäuser Str. 8-10 in Paderborn, am Samstag, 23. März, von 10 bis 16 Uhr ein. Ziel ist es, sich in der Selbstpflege zu üben und achtsam mit sich um zu gehen. Die Teilnehmenden lernen zum Beispiel Entspannungstechniken, Lockerungsübungen und LachYoga kennen. Am Nachmittag stehen drei Workshops zur Auswahl: Kreativität „Aktiv mit den Händen“, „Bewegung/Musik/Kinästhetische Techniken“ und Methoden der Betreuung „Gemeinsame Zeit – wertvolle Zeit“. Die Seminareinheiten werden ergänzt durch eine Gehmeditation im Paderquellgebiet und einem geistlichen Impuls zum Abschluss. Bei Bedarf kann der zu pflegende Angehörige parallel zum Seminar betreut werden. In der Teilnahmegebühr von 30 Euro sind Frühstück/Mittagessen/ Nachmittagskaffee enthalten (mit Betreuung 50 Euro).
Anmeldungen und Informationen: Im Perthes-Haus unter Tel. (05251) 188960

Print Friendly