Digitales Angebot der Evangelischen Erwachsenenbildung
Premierenlesung mit Christiane Höhmann

Liest online aus ihrem neuen Roman: Die Paderborner Autorin Christiane Höhmann. Foto: Privat

Liest online aus ihrem neuen Roman: Die Paderborner Autorin Christiane Höhmann.
Foto: Privat

PADERBORN/KREIS HÖXTER (ekp). Eine besondere Premierenlesung bietet die Regionalstelle Paderborn des Evangelischen Erwachsenenbildungswerks jetzt online an: Die bekannte Paderborner Autorin Christiane Höhmann liest aus ihrem neuen Roman „Letztes Licht“. Das Video mit der Lesung ist über die Homepage des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn zu finden. Im Anschluss an die Lesung können Interessierte über Youtube mit der Autorin in Kontakt treten. Den Link dazu gibt es ebenfalls auf der Homepage des Kirchenkreises: www.kirchenkreis-paderborn.de Angebote/Themen/Erwachsenenbildung.

Der Roman „Letztes Licht“ handelt von „Sehnsüchten, Liebe und Erkenntnis, vom Akzeptieren und Loslassen“. Er erzählt die Geschichte eines älteren Paares, das ausgewandert ist, ein Kind an den „Heiligen Krieg“ verloren hat und mit der Demenzerkrankung der Ehefrau leben muss. Die Autorin Christiane Höhmann ist Oberstudienrätin und Dozentin.

 

Print Friendly