Fahrt nach Antwerpen zum Stadtfestival
„Rubens inspiriert“

PADERBORN/KREIS HÖXTER (ekp). Das kulturelle Stadtfestival „Antwerpen Barock 2018. Rubens inspiriert“ huldigt Peter Paul Rubens und seinem barocken, kulturellen Erbe. Im Zentrum des Stadtfestivals gibt es eine Reihe von Ausstellungen, bei denen Rubens und das Barock mit heutiger Kunst konfrontiert werden. Ein Kunstspaziergang führt vorbei an Skulpturen, Installationen und Performances moderner Künstler.
Das Erwachsenenbildungswerk des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn bietet vom 21. bis 23. September 2018 eine Busfahrt zum Stadtfestival „Antwerpen Barock“ an. Die Leitung hat Lore Mähler. Zum Programm gehören unter anderem: eine zweistündige Stadtführung Antwerpen mit Rubenshaus und Museum, die Besichtigung der Liebfrauenkirche inklusiver Führung sowie das Museum aan de Strom mit Eintritt und Führung. Preis pro Person je nach Anzahl der Teilnehmenden: 298 bis 288 Euro.

Anmeldungen bei Suerland Busreisen, Stefanie Malenke, Westernstr. 1, 33178 Borchen, Tel.: 05292 / 9840-11. Weitere Auskünfte gibt es beim Kirchenkreis: Jennifer Geisler, Klingenderstraße 13, Fon: 05251 / 5002-52, E-Mail: geisler@kkpb.de

Print Friendly