Vokalensemble Euphonico gastiert in Salzkotten
Weltliche und geistliche Chormusik von Johannes Brahms

„Euphonico“ singt Brahms

SALZKOTTEN – Das Vokalensemble Euphonico ( ital.: wohlklingend) singt am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr, unter der Leitung von Annadora Reimer in der Evangelischen Kirche Salzkotten, Lange Brückenstraße, weltliche und geistliche Chormusik von Johannes Brahms Neben der Aufführung von zwölf Liedern und Romanzen (Opus 44) sowie drei geistlichen Chören für vier Frauenstimmen informiert Monika Macke über Brahms und den Hintergrund der selten aufgeführten Werke.

Das 2007 gegründete Ensemble gastiert zum zweiten Mal in der Evangelischen Kirchengemeinde Salzkotten. Es besteht aus aktuell zehn jungen Frauen – größtenteils Studentinnen – aus verschiedenen Städten in ganz NRW. Umfasste das Repertoire bisher überwiegend Werke mit sakralem Inhalt aus Barock und dem 20. Jahrhundert, widmet sich das neue Programm ausschließlich dem Romantiker Johannes Brahms. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Print Friendly