Meike Messal liest Weihnachtskrimis aus OWL

Online-Lesung der Evangelischen Erwachsenenbildung

Stellt in einem Video Weihnachtskrimis aus OWL vor: Meike Messal nimmt die Zuschauer mit zu den Orten, an denen die Geschichten spielen. Foto: Meike Messal

Stellt in einem Video Weihnachtskrimis aus OWL vor: Meike Messal nimmt die Zuschauer mit zu den Orten, an denen die Geschichten spielen.
Foto: Meike Messal

PADERBORN/KREIS HÖXTER/LÜGDE (ekp). Im Rahmen ihres Online-Angebotes bietet die Regionalstelle Paderborn der Evangelischen Erwachsenenbildung die nächste Lesung auf YouTube an. In einem Video stellt Meike Messal (Minden) Geschichten aus drei Anthologien mit Weihnachtskrimis aus OWL vor, die sie herausgegeben hat. Darin finden sich spannende und oft schwarzhumorige Geschichten bekannter Krimiautorinnen und -autoren aus OWL. Es geht zum Beispiel um den Weihnachtsmann, der in Höxter einen Banküberfall begeht, oder um einen Schurken, der auf dem Paderborner Weihnachtsmarkt ganz und gar unweihnachtliche Gedanken hegt.

Das Video mit der Lesung ist über die Homepage des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn unter Dienste/Erwachsenenbildung zu finden.

Mit dabei sind zum Beispiel der Lipper Autor Joachim H. Peters, der u.a. bereits durch seine Paderborn-Krimis bekannt ist, Robert C. Marley, der sich neben OWL auch bestens in Großbritannien auskennt, Christian Jaschinski, der vielen Ostwestfalen bereits durch seine beliebten Textkonzerte und seine Romane geläufig sein dürfte, Doris Oetting, die auch Küstenromane verfasst und viele weitere bekannte Stimmen, wie Raiko Relling, Thomas Breuer, Andrea Gehlen und Christiane Höhmann.

Herausgeberin Meike Messal, die in den Anthologien ebenfalls mit mehreren Kurzgeschichten vertreten ist, gefällt besonders die bunte Mischung: „Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei“, verrät sie. Manche Geschichten seien lustig, andere höchstspannend und einige dunkel und düster. In ihrem neuen Video entführt Messal die Zuschauer an einige Orte in OWL, in denen die Geschichten spielen und liest ausgewählte Textpassagen vor.

Messal hat neben den Anthologien zwei Romane veröffentlicht, deren Handlungen ebenfalls in OWL angesiedelt sind: „Nachtfahrt ins Grauen“ und „Atemlose Stille“. Ihr neuestes Buch „Düsterstrand“ spielt an der Küste.