Neue Videoserie über Glaube und Quantenphysik

Pfarrer Schroeter stellt Physikotheologie vor

Auf Youtube: Pfarrer Kai-Uwe Schroeter will zu einem eigenen Standpunkt in Glaubensfragen ermutigen. Foto: EKP/Heide Welslau

Auf Youtube: Pfarrer Kai-Uwe Schroeter will zu einem eigenen Standpunkt in Glaubensfragen ermutigen.
Foto: EKP/Heide Welslau

Borgentreich. Zwei neue Folgen einer Videoserie hat Pfarrer Kai-Uwe Schroeter veröffentlicht. Darin möchte er der Gemeinde und allen Interessierten die Bedeutung der Quantenphysik für den Glauben vermitteln. Erschienen sind die Videos auf dem Youtube-Kanal des Pfarrers. Schroeter stellt darin eine Physikotheologie vor, in der Wissenschaft und Glaube zu einer großen Theorie der Wirklichkeit verbunden werden. Die Quantenphysik führte nach seiner Ansicht in der Wissenschaft zu einem Paradigmenwechsel. Sie ändert die Denkweise, sowohl in den Naturwissenschaften wie auch in den Geisteswissenschaften. Neue Erkenntnisse über das Bewusstsein können auf die Existenz einer Seele hinweisen.

„Wir können mit dem Geist Gottes verbunden sein” sagt Schroeter, für den Jesus Christus dabei eine besondere Rolle spielt, dessen Leben und Sterben eine universale Bedeutung für alle Menschen habe. Schroeter will durch die Videoserie zu einem eigenen Standpunkt in Glaubensfragen ermutigen. Die Videoserie ist auf dem Youtube-Kanal des Pfarrers erschienen, der aufgrund der Corona-Krise mit den ersten Online-Predigten Ende März erstellt worden ist. Auch die Online-Predigten sollen in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt werden, denn „im Netz hat sich eine eigene Gemeinschaft als Zuhörerschaft zusammengefunden, die aus Menschen in der Gemeinde und darüber hinaus besteht“, sagt Schroeter. Sein Kanal sei nicht “monetarisiert” und verfolge keine finanziellen Interessen. Schroeter hofft, die Gemeinschaft und den Glauben der Kirchenmitglieder in der schwierigen Zeit der Corona-Kontaktbeschränkungen zu stärken.

Es sind bereits zwei Folgen erschienen:

Folge 1: Das neue Denken: https://youtu.be/QTQq8bxwIjk

Folge 2: Geist und Materie: https://youtu.be/Wx-BbuvII-w