Ort: Rundweg Kempen - Teutoburger Wald

Ich bin dann mal pilgern – 16,7 km Pilgertour

Pilgertour "Wege meines Lebens" mit Susanne Grenz

Pilgern ist seit Jahrhunderten bekannt als eine besondere Art der Beziehungspflege zwischen Gott und den Menschen. Pilger sind Su-
chende, die sich auf den Weg machen, um mit ihrem Gott Verbindung aufzunehmen. Auch wir wollen uns an diesem Tag auf den Weg
machen, um Gott, uns selbst und unseren Mitpilgern zu begegnen. An diesem Tag, an dem uns unsere Wege so gut wie ausschließlich
durch die Ausläufer des Teutoburger Waldes führen, gehen wir Fragen des Lebens nach „Was gibt mir in beschwerlichen Zeiten Kraft meinen Lebensweg weiter zu gehen?“, „Wer oder was kann mir Wegweiser sein und Entscheidungshilfe leisten?“, „Woher schöpfe ich Hoffnung?“
Diesen Fragen wollen wir uns im gegenseitigen Austausch, im intensiven Gesprächen mit der Pilgerbegleiterin nähern.

WICHTIG: Bitte versorgen Sie sich bei beiden Pilgertouren selbst mit wetterfester Kleidung, sowie ausreichend Trinken und Tagesverpflegung.

Wegebeschaffenheit: überwiegend geschotterte Waldwege mit langgezogener Steigung
Treffpunkt: 9:30 Uhr Parkplatz Campingplatz Eggewald bis ca. 16:45 Uhr


Flyer Pilgertouren

» Jetzt anmelden