Erwachsenenbildung

Aktuelles Programm / Angebote


Unsere Präsenz-Veranstaltungen müssen coronabedingt leider ausfallen !

Wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass das wir uns erstmal vorläufig aus allen Präsenzveranstaltungen zurückziehen. Damit trägt unser Bildungswerk den veränderten Bedingungen in der Corona-Pandemie Rechnung.

Diese Entwicklung bedauere ich sehr, aber zuerst und an oberster Stelle steht unser aller Gesundheitsschutz.

Auf unserem YouTube Kanal gibt es weiterhin die Möglichkeit, sich neue Lesungen und Buchpräsentationen anzusehen und weitere Online-Angebote sind in der Planung:

EBW Youtube Kanal

______________________________________________________________

Stellt in einem Video Weihnachtskrimis aus OWL vor: Meike Messal nimmt die Zuschauer mit zu den Orten, an denen die Geschichten spielen. Foto: Meike Messal

Stellt in einem Video Weihnachtskrimis aus OWL vor: Meike Messal nimmt die Zuschauer mit zu den Orten, an denen die Geschichten spielen.
Foto: Meike Messal

Autorin Meike Messal liest Weihnachtskrimis aus OWL

Herausgeberin Meike Messal, die in den Anthologien ebenfalls mit mehreren Kurzgeschichten vertreten ist, gefällt besonders die bunte Mischung: „Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei”, verrät sie. Manche Geschichten seien lustig, andere höchstspannend und einige dunkel und düster. In ihrem neuen Video entführt Messal die Zuschauer an einige Orte in OWL, in denen die Geschichten spielen und liest ausgewählte Textpassagen vor.

Mit dabei sind zum Beispiel der Lipper Autor Joachim H. Peters, der u.a. bereits durch seine Paderborn-Krimis bekannt ist, Robert C. Marley, der sich neben OWL auch bestens in Großbritannien auskennt, Christian Jaschinski, der vielen Ostwestfalen bereits durch seine beliebten Textkonzerte und seine Romane geläufig sein dürfte, Doris Oetting, die auch Küstenromane verfasst und viele weitere bekannte Stimmen, wie Raiko Relling, Thomas Breuer, Andrea Gehlen und Christiane Höhmann.

Link zu dem Youtube Video: Meike Messal liest Weihnachtskrimis aus OWL

————————————————-

Nicole Bettermann

Nicole Bettermann; Foto: Nicole Bettermann

Bücher werden online vorgestellt – einen Online-Streifzug durch die Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt bietet die Regionalstelle Paderborn in Zusammenarbeit mit der Buchhändlerin Nicole Bettermann der Buchhandlung Nicolibri an. Da die geplanten Veranstaltungen der Erwachsenenbildung mit der Buchhändlerin Corona bedingt ausfallen mussten.

Vom Krimi über Familiengeschichte, Sachbuch und biographischem ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Nicole Bettermann und Birgit Hallem stellen eine abwechslungsreiche Mischung an Lieblingsbüchern für erwachsene Leser als digitale Buchvorstellung vor.
Link hierzu: <https://learning.business-communication.technology/Media/2020-11-Nicole-and-Birgit-3-CMT.mp4>

Für die jungen Leser und Leserinnen stellt Frau Hallam eine bunte Auswahl an Bilderbüchern und Kinderbüchern vor, bei der nicht nur junge Leser ins Schwärmen geraten.

Link hierzu: <https://learning.business-communication.technology/Media/2020-11-Kinderbuecher-3-CMT.mp4>

______________________________________________________________

Autorin Meike Messal

Autorin Meike Messal, Foto: Meike Messal

Fehmarn-Krimi Düsterstrand

Ostwestfälin bringt Spannung an die Küste

Fehmarn – die Insel gilt mit mehr als 2000 Sonnenstunden pro Jahr als die sonnenreichste Region in Deutschland. Doch mitten in dieser Idylle ziehen dunkle Wolken auf. In Meike Messals neuem Fehmarn- Krimi „Düsterstrand” verbindet die Autorin gekonnt die malerische Kulisse der Insel mit einer hochspannenden Geschichte, in der nichts ist, wie es scheint und Laura, ihre junge, sympathische Protagonistin, keine Ahnung hat, in welch schreckliche Gefahr sie sich begibt….

Messal stellt diesen Roman in einem kurzen Video vor. Das Besondere: Sie nimmt den Zuschauer dabei mit an genau die Orte, an denen die Handlung spielt und liest dann direkt dort daraus vor – so kann nicht nur gehört, sondern auch gesehen werden, wo die Hauptfiguren sich in dem Moment befinden und was ihnen widerfährt.

Youtube Link Lesung Meike Messal

______________________________________________________________

Richard Wiemers, Foto: periplaneta.com

Richard Wiemers, Foto: periplaneta.com

Richard Wiemers liest aus seinem Roman auf Youtube:

Kommissar Bross, der Mann mit der immer scharfen Zigarette stolpert über eine leblose Leiche….Spannung und Humor pur…ein Slapstick-Krimi wie gemacht für die “tatenlose” Coronazeit. Buch nehmen, in den Garten gehen oder aufs Sofa legen und los geht´s…

_____________________________________________________________

Autorin Christiane Höhmann

Autorin Christiane Höhmann Bild: Fotografin Diana Klute

Autorin Frau Christiane Höhmann stellt Ihr neues Buch vor sowie Ihre Angebote in der Ev. Erwachsenenbildung.
Youtube: Literaturgesprächskreis und Premierenlesung “Letztes Licht”

__________________________________________________________

Online-Lesung
Online hören – Outdoor Lesen”
Buchhändlerin Nicole Bettermann stellt jeden Montag über ihren Youtube Kanal “nicolibri Buchhandlung” ein neues Buch vor.

Hier finden Sie den aktuellen Link: 14. Dezember 2020
Youtube – nicolibri Buchhandlung

 


Die Regionalstelle Paderborn des  Ev. Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.  ist eine nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen anerkannte Einrichtung der Weiterbildung und zertifiziert nach dem „Gütesiegelverbund Weiterbildung“.

 

Für alle interessierten Bürger*innen im Evangelischen Kirchenkreis Paderborn bieten wir an vielen Standorten Erwachsenen- bzw. Weiterbildung an.

Zu unserem Profil gehören u. a.:

  • Wahrnehmen, Begleiten und Gestalten aktueller gesellschaftlicher Entwicklungen
  • Qualifizieren zum zivilgesellschaftlichen Engagement
  • Unterstützen des interreligiösen Dialogs
  • Politische und kulturelle Bildung
  • Bildungsangebote zur Stärkung des Ehrenamtes
  • Thematisieren von Fragen wie Globalisierung, Frieden, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung
  • Sprach- und Integrationskurse
  • Angebote im Bereich Pädagogik und Erziehung

Viele Lernorte und moderne Lernformen

Gemeindezentren und kreiskirchliche Gebäude, Tagungshäuser sowie überregionale landeskirchliche Einrichtungen zählen zu unseren Lernorten. Tagesexkursionen und Bildungsreisen mit Übernachtungen sind ganz besondere Angebote.
Wir schaffen geeignete, an den Teilnehmenden ausgerichtete Strukturen, um selbstgesteuertes Lernen zu fördern. Das lebenslange, lebensbegleitende Lernen steht bei uns im Mittelpunkt:

  • Lernen in jeder Lebensphase
  • Lernen und Bildung im höheren Alter
  • Interkulturelles Lernen
  • Kompetenzorientiertes Lernen
  • Informelles Lernen

Wir sind selbst eine lernende Organisation!


Qualität
Wir richten unsere Arbeit an den Qualitätsstandards des Gütesiegelverbundes Weiterbildung aus. Dazu gehört auch, dass regelmäßig externe Audits und Teilnehmerbefragungen durchgeführt werden. Wir kooperieren mit Partnern im inner- wie außerkirchlichen Bereich und arbeiten mit fachlich gut ausgebildeten, hoch motivierten und engagierten Dozentinnen und Dozenten zusammen.

Leitbild
„Wir vertreten eine Bildung, die den Menschen stärkt und Gerechtigkeit fördert“ – dieser Satz aus unserem Leitbild ist uns Ansporn und Ermutigung, denn „hier ist nicht Jude noch Grieche, hier ist nicht Sklave noch Freier, hier ist nicht Mann noch Frau. Denn ihr seid allesamt einer in Christus Jesus“ (Gal 3, 28 in der Übersetzung Martin Luthers).